SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Herzlich Willkommen!

Zusammenstehen in der Krise, auch auf Distanz!

"Wer unter dem Schirm des Höchsten wohnt, der kann bei ihm Ruhe finden..." (Ps. 91)

In dieser besonderen Zeit laden wir alle ein,  unter dem Schirm Gottes Zuflucht zu suchen: Im Gebet zuhause, in den Botschaften der täglichen Losungen, die auf dieser Seite oben rechts zu finden sind, als Besucher der Tankstelle mit Herz (ein geistlicher Impuls zur Gottesdienstzeit von Pastorin Lau - Anmeldung über su.lau@gmx.net) oder auch in der tätigen Nächstenliebe: Der unterstützende Kreuzkirchenkreis (Kontakt Pastorin Lau 260 968 93) will Hilfesuchende und Helfer zusammenbringen, wenn das Einkaufen schwierig ist oder der Hund Gassi gehen soll... Gottes Segen will uns auch in diesen Tagen der Angst und Sorge erreichen. Öffnen wir uns dafür und verlieren wir unsere Mitmenschen nicht aus den Augen: Unter dem Schirm Gottes sind sie uns ganz nah... Es gibt bei uns jeden Sonntag um 10 Uhr einen etwa 30minütigen Gottesdienst, außerhalb der Ferien am 2. Sonntag im Monat immer als sog. Schirmgottesdienst draußen, bei dem wir vor allem singen. Jeder kann sich unter su.lau@gmx.net anmelden und sich ein Lied wünschen. Die 6 meistgewünschten Lieder werden dann gesungen. Wir freuen uns auf alle, die den Weg zu uns finden. Es ist zu jedem Gottesdienst eine Maske mitzubringen, die am Platz abgelegt werden darf. Bei den Schirmgottesdiensten empfiehlt es sich, für die Wiese eine Sitzgelegenheit mitzubringen. Die wenigen Stühle, die auf den Plattenwegen Platz finden, sind den Senioren vorbehalten.

Bleiben Sie behütet und gesegnet!

Pastorin Susanne Lau

 

 

 


 

 

Liebe Gemeindeglieder!

Wir freuen uns!

Wir feiern bis auf Weiteres immer sonntags um 10 Uhr Gottesdienst in unserer Gemeinde. Außer in den Ferien findet der Gottesdienst am 2. Sonntag im Monat draußen als "Schirmgottesdienst" auf der Wiese hinter dem Gemeindezentrum statt.

Einige Auflagen sind zu erfüllen, hierzu folgende Informationen:

 

- Beim Besuch des Gottesdienstes tragen Sie bitte eine Mund-Nasen-Alltagsmaske (kann am Sitzplatz abgenommen werden) und beachten Sie die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.

- Auf das gemeinsame Singen drinnen und die Feier des Abendmahls müssen wir leider noch verzichten. Beim Schirmgottesdienst draußen stehen oder sitzen wir auf mitgebrachten Campingstühlen o.ä. mit Abstand und können singen. Sie melden sich bitte über su.lau@gmx.net dafür an und äußern ggf. einen Liedwunsch. Die 6 meistgewünschten Lieder werden dann zusammen mit Klavier, Gitarre und Conga gesungen. Für Senioren sind einige Stühle im Abstand auf den vorhandenen Plattenwegen gestellt.

- Insgesamt wird der Gottesdienst jeweils etwa eine halbe Stunde dauern.

- Um im Bedarfsfall Infektionsketten nachvollziehen zu können, erfassen wir vor Ort Ihre Kontaktdaten. Diese werden nach vier Wochen gelöscht.

 

Das Angebot eines geistlichen Impulses zur Gottesdienstzeit über Email (Tankstelle mit Herz) wird es auch weiterhin geben. An- oder Abmeldung über su.lau@gmx.net.

 

 

 

 

 

Corona-Krise: Nordkirche startet kostenlose Seelsorge-Hotline

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) bietet ab dem 24. März eine kostenlose Seelsorge-Hotline für alle Menschen an, die unter den Folgen der Corona-Krise leiden.

Unter der Nummer 0800 4540106 sind bis auf Weiteres täglich von 14 bis 18 Uhr ausgebildete Seelsorgerinnen und Seelsorger der Nordkirche erreichbar.

Menschen, die beispielsweise unter emotionalen und psychischen Belastungen oder sozialer Isolation leiden, und seelsorgerliche Begleitung brauchen, können sich an die Seelsorgerinnen und Seelsorger wenden.

 

 

 

Gemeindebrief "blickpunkte" Nr. 48 erscheint in Kürze

Die Arbeit an den "blickpunkten" 48 ist abgeschlossen

und der Gemeindebrief ist gedruckt. 

Die Verteilung erfolgt voraussichtlich am 15. August.

Dann finden Sie die neuen "blickpunkte" auch hier.

 

Ihre Redaktion Blickpunkte -

Öffentlichkeitsausschuss des KGR der Kreuzkirche Kiel

 

 

 

Willkommen zurück!

Wie oben angekündigt starten wir ab Pfingstsonntag, 31. Mai, 10:00 Uhr wieder mit regelmäßigen Gottesdiensten.

Damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, was Sie erwartet, finden Sie hier Impressionen von der "Sitzordnung" (Fotos vergrößern sich beim Anklicken).

 

 

 

Neue Bankverbindung

Bitte beachten:

Die Ev.-Luth. Kreuzkirchengemeinde Kiel hat ein neues Bankkonto einrichten lassen müssen.

IBAN: DE61 5206 0410 3806 4634 01

BIC: GENODEF1EK1 (Evangelische Bank eG)

 

 

 

Goldene Konfirmation 2021

Die Kreuzkirchengemeinde Kiel lädt alle Konfirmandinnen und Konfirmanden, die in den  Jahren  1967-1971 in der Kreuzkirche konfirmiert wurden, herzlich zur Feier der Goldenen Konfirmation ein!

Mit einem Festgottesdienst an einem sommerlichen Sonntag (Genaueres planen wir NACH Corona) um 11.00 Uhr wollen wir diesen besonderen Tag beginnen, der bis zum Nachmittag neben gemeinsamen Mahlzeiten auch und vor allem viel Gelegenheit  zum Erinnern und dem Austausch von Vergangenem und Aktuellem bringen wird.Junge Konfirmanden werden für die Jubelkonfirmanden etliches vorbereiten.

In den nächsten Monaten sollen die Adressen der ehemaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden zusammengetragen werden- gar nicht so einfach, da in den Kirchenbüchern natürlich nur die Geburtsnamen und damaligen Anschriften aufgeführt sind. Das Kirchenbüro nimmt daher dankbar jede Information und Hilfe entgegen! So manch eine/einer hat ja vielleicht noch Verwandte oder Freunde, die inzwischen nicht mehr hier im Stadtteil leben, sich aber trotzdem (oder gerade deshalb) über eine Einladung freuen.

Auch Konfirmandinnen und Konfirmanden, die in einem der oben genannten Jahrgänge in einer anderen Kirchengemeinde konfirmiert wurden und nun zur Kreuzkirchengemeinde gehören, sind herzlich eingeladen und willkommen!

Kontakt Gemeindebüro: 0431-712314 oder kreuzkirche.kiel@kielnet.net.

Danke für Ihre Mithilfe!

 

 

Herzlichen Dank!

 

 

 

 

Gemeinsames Mittagessen in der Kreuzkirche

Immer am letzten Freitag des Monats (außer im Juli und August) haben Sie die Möglichkeit, bei uns in der Kreuzkirche ein leckeres Mittagessen in geselliger Runde einzunehmen. Das Eiderheim in Flintbek versorgt uns für 3,- € pro Person mit saisonalen, guten Gerichten.

Anmeldung bitte bis jeweils Montag vor dem entsprechenden Freitag im Kirchengemeindebüro unter Tel. 71 23 14.

Wegen der sog. Corona-Krise muss das Mittagessen leider bis auf Weiteres ausfallen. Wir informieren hier, sobald es wieder stattfindet.

Wenn Sie Hilfe benötligen, z.B. beim Einkaufen, weil Sie befürchten, sich dort mit dem  Virus anzustecken oder weil Sie in häuslicher Quarantäne sind, melden Sie sich beim Kreuzkirchenkreis (Kontakt: Pastoin Lau Tel. 260 968 93) und wir organisieren schnell und effektiv Hilfe für Sie!